Ein klares Ziel vor Augen

Etablierung der reinrassigen Honorarberatung

Seit Gründung der VDH GmbH setzen wir uns für die

  • Schaffung des Berufsbildes "Honorarberater"
  • Gesetzliche Verankerung der Honorarberatung
  • Entwicklung und Bereitstellung der gesamten Infrastruktur für Honorarberater
  • Gesetzliche Normierung von Honorartarifen im Versicherungssegment
  • Schaffung einer verbraucherfreundlichen Beratungskultur im Finanzmarkt

ein.

Diese Ziele wurden bereits im Jahr 2000, lange vor der Finanzkrise im Businessplan festgehalten. Seitdem werden Sie durch konsequente Aufklärungsarbeit, Schaffung einer vollständigen Produkt- und Abwicklungswelt umgesetzt. Kein anderer hat in den letzten Jahren das Bild der Honorarberatung so geprägt, wie dies der VDH getan hat.  Für  Geschäftspartner, Medien und Verbraucherschützer sind wir seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner für die Etablierung einer verbraucherorientierten Finanzberatung.

Wir haben in den letzten 13 Jahren die Fundamente, wie auch das Haus für eine verbraucherorientierte, echte Honorarberatung in Deutschland gelegt. Die gesamte Infrastruktur, verbindliche Begriffs- und Leistungs-Definitionen, Imagebildung, Know-how und Qualifikation wurden fest im deutschen Finanzmarkt verankert.

Mit der gesetzlichen Umsetzung des Berufsbilds des Honoraranlage- und Honorarfinanzanlageberaters erfüllt sich für den VDH die Vision von einem fairen Finanz-Beratungsmarkt für alle Verbraucher. Danach gilt es, auf breiter Ebene allen interessierten Marktteilnehmern die besten Voraussetzungen zum Start in das neue Berufsbild an die Hand zu geben.

Der VDH arbeitet jetzt an der Umsetzung der Honorarberatung in allen Finanzberatungsbereichen, wie z.B. Versicherungen und Finanzierungen, um auch in diesen Segmenten die Honorarberatung zu etablieren.